Die Einreihung von Teilen und Zubehör

Bitte wählen Sie ein Datum:

Über das Seminar

Die Einreihung von Teilen und Zubehör gestaltet sich oftmals schwierig, da es nicht ganz einfach zu erkennen ist, wann genau ein Artikel "ein Teil" oder "Zubehör" darstellt.
Die Praxis zeigt uns, dass in vielen Unternehmen viel zu oft und zu gerne in Richtung "Teil von Maschine/Baugruppe" entschieden wird. Der Grund hierfür ist in vielen Fällen eine Unsicherheit beim Umgang mit den Einreihungsvorschriften /-merkmalen. Eine klare Linie ist aber auch bei der Zollverwaltung selber -etwa bei dem Vergleich von VZTAen- nicht immer zu erkennen.

Wann also sind die objektiven Merkmale erüllt um ein Artikel sicher als "Teil" einzureihen? Wie verhält es sich mit "Zubehör"? Was sagen die Vorschriften? Was sagt der Zoll? Und was sagt der EuGH?
Bei uns bekommen Sie hierauf die Antworten und anhand einer großen Anzahl von Beispielen aus der Praxis erlangen Sie die notwendige Sicherheit.

Beispiele und Fragen aus Ihrem Unternehmen sind sehr willkommen. Gerne können Sie ein Muster der Ware mitbringen bzw. ein Datenblatt.  So können wir gemeinsam mit Ihnen gleich die korrekte Zollcodenummer erörtern und den Prozess "live" durchgehen. 

Das Seminar ist für Einsteiger geeignet und setzt nur wenige Grundkenntnisse voraus. Unsere Referenten gehen auf Fragen ein.

Ihr Nutzen

  • Praxisorientiert und Schritt für Schritt werden verständlich die notwendigen Schritte zu einer korrekten Einreihung des EZT erklärt.

Referenten

  • Christopher M. Matt, Consultant, MA-Tax Consulting GmbH, Filderstadt
  • Thorsten Jurczik, Consutant, MA-Tax Consulting GmbH, Filderstadt

Geeignet für

Sachbearbeiter / -innen, welche für die Einreihung der Waren im Unternehmen verantwortlich sind.

Ihr Vorteil: Im Seminarpreis enthalten

  • Umfangreiches Seminarskript (auch elektronisch auf USB-Stick)
  • Diverse Lehrschaubilder DIN A3 (farbig)
  • Getränke und Snack in den Kaffeepausen sowie Mittagessen

Programm

Eintägig 09:00 h bis 17:15 h
(vorläufig / aktuelle Rechtsänderungen vorbehalten)

  1. Aufbau und Inhalt der relevanten Kapitel
  2. Rechtliche Grundlagen
  3. Systematik der Einreihung
  4. Einreihung von Teilen und Zubehör
  5. Fallbeispiele
  6. Die verbindliche Zolltarifauskunft (VZTA)
  7. Nutzung der elektronischen Hilfsmittel zur Einreihung
  8. Erstellung einer Dokumentation der Einreihung

Schwierigkeit

  • Basic

Termin

-

Veranstaltungsort:

Silverport GmbH
Im Köller 3/1
70794 Filderstadt

Teilnahmegebühr

479,00 EUR pro Teilnehmer (zzgl. 19% USt.)

Firmen, die mehrere Personen zu diesem Seminar anmelden, zahlen ab dem dritten Teilnehmer einen um 15% ermäßigten Seminarpreis für die dritte und jede weitere Person.

Anmeldung

Unsere Teilnahmebedingungen liegen zugrunde.

Hinweise zum Datenschutz.